Dr. Kellermann

Studium an der Universität Erlangen-Nürnberg

1996-2007 Tätigkeit in der Medizinischen Klinik 3- Schwerpunkt Pneumologie des Klinikum Nürnberg Nord.

Dort erfolgte die Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, in diesem Zeitraum unter Anderem auch Tätigkeiten in den Bereichen internistische Intensivstation, Endoskopie, Radiologie, Ultraschallabteilung, Gastroenterologie. Daneben Weiterbildung im Schwerpunktbereich Pneumologie, Zusatzausbildung  in Allergologie und Schlafmedizin.

2007-2012 Oberarzt (Chefarztvertreter) in der Medizinischen Klink 4 –Pneumologie  der Sozialstiftung Bamberg.

Hier verantwortlich unter Anderem für den Aufbau der Funktionsabteilung mit Bronchoskopie (Lungenspiegelung),  Thoraxsonographie (Ultraschall des Brustkorbes/Lunge), einschließlich Punktionen (Flüssigkeits-/Gewebeentnahmen aus dem Bereich des Rippenfells und der Lunge).

Betreuung des DGSM-zertifizierten Schlafmedizinischen Labors (zuletzt 7 Messplätze), Verantwortlicher Oberarzt  für den Bereich nichtinvasive Beatmung. Zudem  Behandlungssteuerung von Lungenkrebspatienten (Pneumologischer Vertreter in der interdisziplinären Tumorkonferenz).

Seit 07.01.2013 Niederlassung als Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie (Lungen-und Bronchialheilkunde) in Praxisgemeinschaft mit Herrn Dr. Sven Bily (Internist/Kardiologe).

Durch die langjährige Betreuung von Lungentumorpatienten besteht die Möglichkeit einer spezialisierten Nachsorge dieser Patienten.

Neben der großen Routine auf dem Gebiet der Sonografie (Ultraschall-Bildgebung) bietet Herr Dr. Kellermann als diagnostisch und interventionell erfahrener Untersucher in der Bronchologie (Spiegelung von Luftröhre und Bronchien) Lungenspiegelungen zur endoskopischen Begutachtung und Therapie von Veränderungen in den Atemwegen an.